Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen

Präambel

Die folgenden Nutzungsbedingungen stellen die Regeln dar, die für die Nutzung der Werksliga gelten. Neben der Durchführung von Ligen und Turnieren bietet die Werksliga eine Community und Inhalte, die sich mit dem Thema E-Sport und Gaming befassen. Im Rahmen der Commu-nity können sich die Nutzer über Games und Turniere austauschen, indem sie Teams gründen, an Turnieren teilnehmen, etc.

Geregelt wird in diesen Nutzungsbedingungen zum einen das Verhältnis zwischen der Ta-KeTV GmbH, Alte-Linner-Str. 93-97, 47799 Krefeld sowie Fusion Campus GmbH, Luise-Rainer-Str. 7, 40235 Düsseldorf (im Folgenden beide zusammen „Betreiber“) und den Besuchern und Spielern (im Folgenden „Nutzer“ oder „Du“ / „Dir“), aber auch das Verhalten der Nutzer untereinander. Mit dem Zugriff und der späteren Registrierung in der Werksliga wird daher zwischen den Nutzern und den Betreibern ein Vertrag mit den folgenden Regelungen geschlossen:

1. Anmeldung in der Werksliga und Annahme der Nutzungsbedingungen

a. Mit der Registrierung auf der Website der Werksliga schließt Du einen Nutzungs-vertrag mit Betreiber ab und erklärst Dich mit den nachfolgenden Regelungen ein-verstanden.

b. Wenn Du mit diesen Regelungen nicht einverstanden bist, so darfst Du die Web-site der Werksliga nicht weiter nutzen. Für die Nutzung der Werksliga gelten je-weils die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen.

c. Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden.

d. Die Nutzung des Angebotes und die Teilnahme an einem Team setzt bei jeder/m Spieler/in die Vollendung des 16. Lebensjahres voraus.

2. Reichweite der Nutzungsbedingungen

a. Die Nutzungsbedingungen gelten auch für die Nutzer der übrigen Angebote auf der Website, sofern sie anwendbar sind. So sind z.B. die Verhaltensregeln an-wendbar.

b. Für bestimmte Anwendungen (z.B. kostenpflichtige Angebote, Angebote Dritter, etc.) können zusätzliche oder besondere Bedingungen gelten. In diesem Fall wird Betreiber Dich auf die Zusatzbedingungen hinweisen.

c. Die Nutzung bestimmter Anwendungen im Rahmen der Werksliga kann auf be-stimmte Nutzer beschränkt sowie von den Zusatzbedingungen abhängig gemacht werden. Du wirst auf etwaige Einschränkungen vor deren Nutzung hingewiesen.

d. Die Nutzungsbedingungen gelten ab dem Beginn der jeweiligen Nutzung.

e. Allgemeine Geschäftsbedingungen oder andere Bestimmungen der Nutzer finden keine Anwendung, soweit sie von diesen Nutzungsbedingungen abweichen oder ihnen entgegenstehen.

3. Angebotsumfang der Werksliga

a. Das Angebot der Werksliga umfasst die Websites samt den einzelnen dort abruf-baren Unterbereichen (z.B. Jobbörse, Teamseiten, Newspage, etc.).

b. Die Werksliga dient den Nutzern dazu, Video-, Audio-, Bild- und Text-Inhalte der Werksliga zu nutzen und eigene Inhalte einzustellen und zu veröffentlichen, an Turnieren teilzunehmen und die Jobangebote verschiedenster Firmen zu nutzen. Die in der Werksliga zur Verfügung gestellten Services beinhalten für registrierte Nutzer unter anderem die Möglichkeit, unterschiedliche Inhalte wie Bilder oder Texte auf den Profil-Websites einzustellen sowie Teams mit anderen Nutzern zu bilden, an Turnieren teilzunehmen oder Jobangebote der Website zu nutzen.

c. Der Betreiber bemüht sich das Angebot ständig fortzuentwickeln, zu warten und zu Verfügung zu stellen. Es wird fortlaufend entwickelt und unterschiedlichen Fak-toren, wie den Anforderungen der Nutzer, Anforderungen des Marktes sowie tech-nischer und wirtschaftlicher Situation nach sachgerechter Abwägung angepasst. Daher umfasst das Angebot die Website in der aktuellen Entwicklungsstufe. Die Nutzer haben aber keinen Anspruch darauf, dass das Angebot in seinem Inhalt und Umfang unverändert bleibt oder bestimmte Funktionen aufweist. Ebenfalls besteht kein Anspruch, dass das Angebot immer erreichbar und verfügbar ist so-wie fehlerfrei funktioniert.

d. Der Betreiber behält sich ferner vor, das Angebot oder seine Teile nicht weiter zu Verfügung zu stellen. Bevor das Angebot eingestellt wird oder Funktionen geän-dert werden, die zum Verlust von Nutzerdaten führen können, wird hierauf ange-messen hinweisen (im Regelfall per E-Mail) und innerhalb einer angemessenen Frist (im Regelfall 2 Wochen) die Gelegenheit geben, die eigenen Daten zu si-chern. Betreiber ist jedoch nicht verpflichtet Maßnahmen, Filter oder Schnittstellen zur Verfügung zu stellen, mit denen Daten in bestimmte Formate umgewandelt werden oder in besonderen Verfahren gespeichert werden können.

4. Angebote Dritter

a. Der Betreiber behält sich vor mit Diensten Dritter zu kooperieren (z.B. selbständige Applikationen, Werbung, etc.).

b. Soweit Du die Angebote Dritter beanspruchst, wird Betreiber weder Vertrags-partner noch Erfüllungsgehilfe. Es gelten die Geschäftsbedingungen des Dritten. Eine Leistungspflicht seitens Betreiber besteht in diesem Zusammenhang nicht.

5. Pflichten der Nutzer

a. Sämtliche Dienstleistungen, die Dir in der Werksliga angeboten werden, sind aus-schließlich für den nicht kommerziellen Gebrauch bestimmt. Mit erfolgter Regist-rierung verpflichtest Du Dich, diese Dienstleistungen und Inhalte nur für Zwecke Deiner Teilnahme an der Werksliga zu nutzen.

b. Bei der Anmeldung in der Werksliga bist Du verpflichtet, sämtliche im Anmeldfor-mular vorgesehenen Felder wahrheitsgemäß und korrekt auszufüllen. Eine erfolg-reiche Anmeldung ist nur bei vollständigem Ausfüllen der Pflichtfelder möglich.

c. Soweit Du eigene Beiträge (z.B. Textbeiträge, mediale Inhalte, wie z.B. Bilder, Grafiken, Filmaufnahmen, Tonaufnahmen, etc.) in die Werksliga einbringst, er-klärst Du, dass der Inhalt nicht gegen geltendes Recht oder die guten Sitten ver-stößt. Du erklärst insbesondere, dass Du das Recht hast, die in Deinen Inhalten verwendeten Links und Inhalte (z.B. Bilder, Grafiken, etc.) zu setzen bzw. zu ver-wenden. Eine Vergütung für von Dir bereitgestellten Texte, Bilder, Fotos, Videos oder andere Inhalte wird ausgeschlossen.

d. Von Dir erstellte Teamnamen und Bildmaterialien dürfen unter anderem keine Be-leidigungen oder üble Nachreden enthalten, sowie Stalking, Mobbing, sexuelle oder rassistische Inhalte sowie Aufrufen dazu, oder zu Drogenkonsum oder Ge-walttaten.

e. Deine Anmeldedaten (Name, Profilbilder) sollten nicht anstößig oder ehrverlet-zend für andere sein, sowie anderen Personen (z.B. Prominenten) oder Unterneh-men entsprechen.

f. Du darfst gleichzeitig nur mit einem Profil/Account auf einer Website angemeldet sein. Falls Du Deine Anmeldedaten verloren hast, verpflichtest Du Dich Kontakt mit Betreiber aufzunehmen.

g. Zum reibungslosen Empfang von Emails vom Betreiber musst Du sicherstellen, dass Emails mit dem Absender [email protected] aus Deinem Spamfilter ausge-schlossen werden, indem diese E-Mail-Adresse bspw. zur „Liste sicherer Absen-der“ hinzugefügt wird.

h. Die Eingabe der E-Mail-Adresse bei der Anmeldung dient dem Betreiber dazu, Dich zu identifizieren und mit Dir Kontakt aufzunehmen. Betreiber ist berechtigt Dir Nachrichten betreffend technischer Belange, dem Betrieb und der Funktionen des Angebotes zu verschicken. Es wird daher darum gebeten, die E-Mail-Adresse ak-tuell zu halten. Soweit Du über die E-Mail-Adresse nicht zu erreichen ist und die

Nichterreichbarkeit in Deinem Verantwortungsbereich liegt (veraltete Adresse, Postfach wird nicht abgerufen, etc.), so werden die hieraus resultierenden Nach-teile zu Deinen Lasten ausgelegt, d.h. die E-Mail wird als zugestellt gelten.

i. Ein Verkauf oder eine Übertragung des Benutzerkontos auf Dritte ist nicht gestat-tet.

6. Rechte der Betreiber der Werksliga

a. Betreiber übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingun-gen, Gesetze und/oder anderer auf der Website veröffentlichten Regeln kann Be-treiber Dich ohne Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung der Werksliga ausschließen und Dir ein Hausverbot erteilen.

b. Du gestattest Betreiber, Dein Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren.

c. Du gestattest Betreiber darüber hinaus, Deine Beiträge und bereit gestellte Inhalte abzuändern oder zu entfernen, z.B. sofern sie gegen Gesetze, Regeln in diesen Nutzungsbedingungen, Regeln an anderer Stelle der Website verstoßen oder ge-eignet sind, Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen oder keinen (thema-tischen) Mehrwert für die Website bringen. Betreiber behält sich vor, die Einord-nung der Vorgaben für Inhalte nach eigenem Ermessen zu bewerten.

d. Betreiber behält sich vor, in der Werksliga angebotene Leistungen und Inhalte kostenpflichtig anzubieten. Betreiber wird Dich in diesem Fall über die Preise und Konditionen informieren.

7. Rechteeinräumung

a. Mit der Teilnahme an der Werksliga und dem Erstellen von Inhalten in der Com-munity der Werksliga nebst medialen Inhalten, erteilst Du dem Betreiber ein ein-faches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, die er-stellten Inhalte im Rahmen der Website zu nutzen. Dieses Nutzungsrecht beinhal-tet insbesondere das Recht, die Inhalte in der Werksliga, dies auch beinhaltend Inhalte die Du (mit-) erstellt hast oder in denen Du als Nutzer benannt oder bildlich dargestellt wirst in der Werksliga oder gegebenenfalls andere Medien zeitlich un-befristet und weltweit öffentlich zugänglich zu machen, sie zu vervielfältigen, zu verbreiten und auf Dritte zu übertragen.

b. Dieses Nutzungsrecht bleibt auch nach Kündigung oder Ablauf des Nutzungsver-trags bestehen.

c. Durch die Einräumung dieser Rechte macht sich Betreiber die Inhalte der Nutzer nicht im Sinne von Haftungsnormen zu Eigen. Die Einräumung der Rechte dient lediglich der Erleichterung der Verwaltung und der Nutzung der Inhalte beim Be-trieb der Community.

8. Beendigung des Nutzungsverhältnisses

a. Betreiber übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingun-gen, Gesetze und/oder anderer auf der Website veröffentlichten Regeln kann Be-treiber Dich nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung der Werksliga ausschließen und Dir ein Hausverbot erteilen.

b. Du kannst Deine Mitgliedschaft in der Werksliga jederzeit kündigen. Eine Kündi-gung erfolgt über die Profileinstellungen durch Löschung Deiner Registrierung. Hast Du Deine Profildaten vergessen, kannst Du per E-Mail unter [email protected] um eine Kündigung bitten. Deine E-Mail mit der Aufforderung zur Löschung Deiner Registrierung muss in diesem Fall von der E-Mail-Adresse aus verschickt werden mit der Du registriert bist.

c. Falls Du Deine Mitgliedschaft oder andere Angebote mehr als ein Jahr nicht nutzt, behält sich Betreiber das Recht vor, das Nutzungsverhältnis zu beenden und Deine Daten sowie Deine Registrierung ohne Ankündigung zu löschen.

9. Haftung nach dem Recht der Telemedien

Es gelten die einschlägigen gesetzlichen Regelungen.

10. Haftungsbeschränkungen

a. Betreiber haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für

Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzufüh-ren sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgange-nen Gewinn.

b. Die Haftungsbegrenzung dieser Bedingungen gelten sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von Betreiber.

c. Ansprüche für eine Haftung aus zwingendem nationalem Recht bleiben unberührt.

11. Haftungsfreistellung

a. Falls sich Betreiber wegen Deiner Handlungen oder Inhalten von Dir verantworten muss (bspw. wegen Nutzung eines urheberrechtlich geschützten Fotos durch ei-nen Nutzer), stellst Du Betreiber und ihre Erfüllungsgehilfen frei von sämtlichen Ansprüchen sowie den notwendigen Kosten, die im Zusammenhang mit der Ab-wehr von Ansprüchen entstehen, welche Dritte gegenüber Betreiber aufgrund ei-ner von Dir zu vertretenen Rechtsverletzung geltend machen.

b. Zu den notwendigen Kosten gehören insbesondere Gerichts- und Anwaltskosten in gesetzlicher Höhe.

c. Du bist ferner verpflichtet Betreiber wahrheitsgemäß, unverzüglich und vollständig von der Rechtsverletzung und über alle Umstände, die der Abwehr der Ansprüche des Dritten dienlich sind, zu informieren und hierzu notwendige Materialien zu überlassen.

12. Teilnahmebedingungen bei Gewinnspielen und Turnieren

Soweit in der Community der Werksliga Gewinnspiele oder Sonder-Turniere durchgeführt werden, gelten die dort aufgeführten Teilnahmebedingungen.

13. Änderungen dieser Nutzungsbedingungen

a. Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinien zu ändern. Die Anpassung erfolgt nur beim Vorliegen von triftigen und sachlichen Gründen und wenn es das vertragliche Gleichgewicht des Nutzers zu dem Betrei-ber nicht stören wird. Solche Gründe können zum Beispiel rechtliche sowie tech-nische Veränderungen, Erfahrungen mit Nutzerverhalten oder unbeabsichtigte Lü-cken in den Klauseln sein. Die Änderung wird Dir per E-Mail und/oder beim nächs-ten Besuch der Webseite mitgeteilt.

b. Du bist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs behält sich Betreiber das Recht vor, das zwischen Betreiber und Dir bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung zu beenden.

c. Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn Du den Änderungen innerhalb von 14 Tagen nicht widersprochen hast.

14. Datenschutz

Die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen sind Betreiber bekannt. Betreiber wird die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes in der jeweils geltenden Fassung einhalten.

15. Anwendbares Recht, Schlussbestimmung

a. Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen Dir und Betreiber und diese Nut-zungsbedingungen ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar, so-weit dem keine zwingenden Regelungen entgegenstehen.

b. Sollten eine oder mehrere der Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. Die Vertragsparteien sind gehalten, die unwirksame Bestimmung durch eine solche wirksame Bestimmung zu ersetzen, mit der das vertraglich gewollte Ergebnis am besten erreicht wird.

c. Der Veranstalter ist berechtigt zu jedem Zeitpunkt diese Nutzungsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft anzupassen. Geänderte Nutzungsbedingung entfalten Bindungswirkung ab dem Zugang beim Nutzer.

 

Sendgrid

Diese Website nutzt Sendgrid für den Versand von Newslettern. Anbieter ist das amerikanische Unternehmen Twilo Inc. 889 Winslow St, Redwood City, California 94063, USA.

Sendgrid ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletterbezugs eingegeben Daten werden auch in den USA verarbeitet. Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://eur-lex.europa.eu/eli/dec_impl/2021/914/oj?locale=de

Das Data Processing Addendum finden Sie unter https://www.twilio.com/legal/data-protection-addendum

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Speicherdauer

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters aus der Newsletterverteilerliste gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden, bleiben hiervon unberührt.

Nach Ihrer Austragung aus der Newsletterverteilerliste wird Ihre E-Mail-Adresse bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter ggf. in einer Blacklist gespeichert, sofern dies zur Verhinderung künftiger Mailings erforderlich ist. Die Daten aus der Blacklist werden nur für diesen Zweck verwendet und nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Dies dient sowohl Ihrem Interesse als auch unserem Interesse an der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben beim Versand von Newslettern (berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Speicherung in der Blacklist ist zeitlich nicht befristet. Sie können der Speicherung widersprechen, sofern Ihre Interessen unser berechtigtes Interesse überwiegen.

Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von Sendgrid unter: https://www.twilio.com/legal/privacy

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) mit dem oben genannten Anbieter geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.