Die Werksliga räumt bei den Employer Branding Awards 2024 ab

Passend zum Start der zweiten Saison können wir stolz verkünden, bei den Employer Branding Awards 2024 DACH‘ in Wien, gleich 3-fach ausgezeichnet worden zu sein.

Freuen dürfen wir uns über 2x Gold 🏆 in den Kategorien ‚Attraction‘ für den Bereich ‚Kommunikationskampagnen Personalmarketing und Recruiting‘ sowie für‚Internal Branding‘ für ‚Kommunikationskampagnen zum internen Employer Branding‘ und in der Kategorie ‚Recruiting‘ für ‚Events, Maßnahmen & Initiativen zur Optimierung der Candidate Centricity‘ mit Bronze.

Wir sind unglaublich stolz und freuen uns gleich in drei Kategorien gewonnen zu haben und bedanken uns bei den Unternehmen, die von Beginn an von dem Konzept der Werksliga überzeugt sind. DZ BANK AG, GroupM, in-tech GmbH, InnoGames GmbH, MEDION AG, Ubisoft Düsseldorf, Studeez, COLIFT, Infosys, euch gebührt diese Auszeichnung.

 

Spätestens beim Finale der ersten Season im Kölner XPERION konnten wir in den begeisterten Gesichter der Teilnehmenden aus allen Unternehmen ablesen, wie viel Spaß und Freude das gemeinsame kompetitive Spielen Allen macht. Die Auszeichnungen des ‚Employer Branding Awards 2024‘ sind eine tolle Bestätigung, dass Gaming durchaus in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist.“                                                                        –freut sich TaKeTV-Gründer und Geschäftsführer Dennis Gehlen über die Preise.

Wir sind natürlich unglaublich stolz, dass wir die Jury in gleich drei Kategorien mit unserem Produkt der Werksliga überzeugen konnten. Wir fühlen uns bestätigt, dass die Idee, die Fusion Campus und TaKeTV mit der Werksliga umgesetzt haben, das richtige Angebot im sich wandelnden Arbeitsmarkt ist. Die ersten Erfolge im Bereich Recruiting & Retaining People bei den mitspielenden Unternehmen unterstreichen dieses. Den Unternehmen, die wie wir direkt vom Produkt überzeugt waren und die von Anfang an Teil der Werksliga sind, gebührt dieser Preis jedoch viel mehr als uns. Bei Ihnen möchten wir uns besonders bedanken.“                          –machen Stefanie Waschk, Geschäftsführerin und Arne Gels, Director Conception & Business Development von Fusion Campus deutlich.